Beinahe Tradition ist mittlerweile unsere gemeinschaftliche Herbstübung mit den angrenzenden Ortsstellen. Am Samstag, dem 20.11.2018 fand diese zum 4. Mal statt. Wir teilten uns in zwei Teams auf, die jeweils einen Verletzten finden, versorgen und abtransportieren mussten. Mittels GPS-Koordinaten konnten die Verletzten rasch im Bereich der Kreuzmauer in Trattenbach lokalisiert werden. Die weitere Versorgung gestaltete sich anspruchsvoll, da einer der Verletzten in einer Felsspalte lag und herausgehoben werden musste, bevor mit den Sanitätsmaßnahmen gestartet werden konnte.

Weiterlesen

Von 27.09 bis 30.09 haben sich 9 Mitglieder der Bergrettung Steinbach – Grünburg einen Kurzurlaub in Kroatien gegönnt. Im Laufe von den 4 Tagen haben wir 3 verschiedene Kletterfelsen von der slowenischen Grenze bis Rovinj erkundet. Natürlich haben wir neben dem Klettern auch noch Zeit fürs gemütliche Zusammensitzen gefunden…

      Weiterlesen

Am Samstag dem 22. September fand unsere diesjährige Herbstübung am Landsberg statt. Im ersten Teil der Übung musste eine verletzte Person am Landsberggrat gefunden und versorgt werden. Nachdem unsere Patientin geschient wurde und in unsere Bergetrage eingepackt war, wurde sie über eine Felswand abgeseilt und weiter zur Forststraße getragen. Danke Magdalena für deinen furchtlosen Einsatz! […]

Am Sonntag dem 12.8 fand zum zweiten Mal das Kistenklettern am Grünburger Ortsfest statt. Wie schon beim letzten Mal waren die Kinder von der Aktion begeistert und einige schafften es sogar alle 11 Kisten zu stapeln und sich dann noch draufstellen.

 

Vergangenen Samstag (11.08) haben sich die Mitglieder der Bergrettung Steinbach / Grünburg und einige motivierte Helfer auf dem Schoberstein als Bergbauern versucht.

Es freut uns sehr, dass der Bergrettung Grünburg / Steinbach eine Doppelseite in der aktuellen Ausgabe von „Griaß di im Steyrtal“ gewidmet wurde. Die ganze Ausgabe des Magazins findet Ihr hier: Griaß di im Steyrtal

Mehr Platz für Trainings- und Schulungsräume Die Aufgaben der Bergrettung sind heute vielfältiger als noch vor 20 Jahren. Da immer mehr Menschen in den Bergen unterwegs sind, steigen auch die Unfälle kontinuierlich an. Im Notfall werden wir dann unter der Telefonnummer 140 alarmiert. Um verletzte und verirrte Bergsteiger sicher ins Tal zu holen, muss natürlich […]

Seit ein paar Wochen freuen wir uns, dass Ernst Hemetsberger unser Team verstärkt. Ernst ist als fertig ausgebildeter Bergretter von der Ortsstelle Molln zu uns gewechselt. Damit sind wir jetzt 18 aktive Bergretter, 1 Bergretter in Ausbildung und 3 Anwärter in Grünburg / Steinbach. Herzlich Willkommen Ernst!

Eines der Highlights beim diesjährigen Kirtag in Steinbach wird wieder einmal das Maibaumkraxeln, bei dem jeder sein Geschick als Kletterer unter Beweis stellen kann. Natürlich ist in unserer Ortsstelle auch für Verpflegung gesorgt.